ditis Datenschutz-Manager

Die Plattform zum integrierten Datenschutzmanagement gemäß ISO 27701

Mit unserem ditis Datenschutz-Manager stellen wir Ihnen ein Werkzeug bereit, mit dem Sie Ihre umfangreichen Aufgaben als Datenschutzbeauftragter risikoorientiert und konzernweit managen können: Das Verarbeitungsverzeichnis, die Auftragsverarbeitung, interne und externe Prüfungen, Schulungs­maß­nahmen u.v.m. bewältigen Sie effizient und nachhaltig. Zudem ist er Anlaufbeschleuniger für den Aufbau einer datenschutzkonformen Organisation und kann als Grundlage für die Erweiterung Ihrer Informationssicherheits-Zertifizierung nach dem neuen ISO-Standard für Datenschutzmanagementsysteme, der ISO/IEC 27701, verwendet werden.
Wir unterstützen Sie mit intensiven Trainings bei der Einführung des Datenschutzmanagementsystems (DSMS) und des ditis Datenschutz-Managers sowie bei der Zertifizierungsvorbereitung auf die ISO/IEC 27701.

Einsatzmöglichkeiten

Wir bieten Ihnen ein am Business-Modell ausgerichtetes Verarbeitungsverzeichnis samt den häufigsten im Unternehmen vorkommenden Verarbeitungen, in denen personenbezogene Daten verarbeitet werden.

  • Das integrierte Logbuch unterstützt Sie bei der Verwaltung der anfallenden Aufgaben, z.B. durch deren Priorisierung.
  • Durch die einfache Bedienung ist es auch möglich, Konzern­strukturen nachzubilden und mehrere Gesellschaften im gleichen System zu verwalten. So wird die Identifizierung von Datenströmen im konzerninternen Datenverkehr erleichtert. Aufbauend hierauf können auch diese Datenströme dann einfacher legitimiert werden.

Leistungsübersicht

  • Datenschutz-Managementportal (DSMS) für Datenschutzbeauftragte auf Basis von Microsoft SharePoint zur Unterstützung des Aufbaus und Betriebs eines Datenschutz-Managementsystems nach ISO/IEC 27701.
  • Gesamte Oberfläche und alle Inhalte zweisprachig in Deutsch und Englisch
  • Struktur nach EU-DSGVO mit praxisorientierter Vorgehensweise zur effizienten und konzernübergreifenden Planung, Steuerung und Umsetzung des Datenschutzmanagementprozesses.
  • Datenschutzleitlinie sowie Managementprozesse zur Etablierung eines EU-DSGVO-konformen Datenschutzmanagementsystems.
  • Verwaltung von Datenschutzrisiken und Maßnahmen.
  • Logbuch Verwalten von Anfragen, Prüfungen, offenen Punkten, Terminen etc.
  • Zahlreiche, anpassbare Vorlagen für über 200 Standard­verarbeitungen inkl. Risikoabschätzung aus der Sicht der Betroffenen
  • Verwalten von Dienstleistern und regelmäßige Überprüfungen im Kontext der Auftragsverarbeitung.
  • Verwaltung von Schulungsmaßnahmen.
  • Dokumentvorlagen u.a. für Schulungsfolien, Checklisten und Werkzeuge zum Risikomanagement.

Zertifizierung nach ISO/IEC 27701

Der neue ISO-Standard im Datenschutz, die ISO/IEC 27701, ist die erste zertifizierbare Norm für Datenschutzmanagementsysteme, die auf Basis eines ISO/IEC 27000 Zertifikats erlangt werden kann.

Natürlich müssen Unternehmen, die am europäischen Markt aktiv sind, die gesetzlichen Anforderungen aus der DSGVO einhalten. Warum also eine Zertifizierung des Datenschutzmanagements, wenn es über die gesetzliche Anforderung bereits vorgeschrieben ist?

Mit der Zertifizierung verleihen Sie Ihren Produkten und Dienstleistungen in einem datengetriebenen Umfeld einen Vorsprung vor dem Wettbewerb. Zudem ist für jene Unternehmen, die bereits ein zertifiziertes Informations­sicherheits­management betreiben, die Erweiterung um die Datenschutzaspekte mit Hilfe des ditis Datenschutz-Managers mit überschaubarem Aufwand zu erreichen. Außerdem erwarten wir, dass bspw. Branchengrößen aus der Automobil­wirtschaft eine ISO/IEC 27701 Zertifizierung ihrer Lieferanten für die Zusammenarbeit voraussetzen. Bereiten Sie sich daher bereits jetzt mit dem ditis Datenschutz-Manager vor.

Wenn Sie unseren ditis Datenschutz-Manager live in Aktion sehen möchten, melden Sie sich bitte zu einer unserer 14-tägig stattfindenden web sessions unter info@ditis.de an. Sie werden dann kurzfristig über den nächstmöglichen Termin informiert.

Ihr Ansprechpartner

Bernd Sobottka
Fachbereichsleiter Datenschutz

+49 7321 37 5230
+49 7321 37 13 5230
info@ditis.de